Singkreis Wohlen

Künstlerischer Leiter

Dieter Wagner

Dieter Wagner (Dirigent, Kirchenmusiker und Sänger) studierte Kirchenmusik in Heidelberg. Danach folgte eine Gesangsausbildung bei Kurt Widmer in Basel.

Dieter Wagner leitete von 1996 - 2007 den "katholischen Kirchen-Chor Bruder Klaus, Waldenburgtal", und seit 2004 ist er Leiter des "Projektchor SMW Frick" sowie des Gospelchores "Joyful Voices".

Ab 1. August 2007 übernahm Dieter Wagner die musikalische Leitung des "Singkreis Wohlen".

Einladungen als Opern- und Oratoriensänger führten Dieter Wagner zum Festival "Oude muziek" in Utrecht, zu "Toujours Mozart" nach Salzburg, Prag und Wien, den Reger-Tagen in Marburg, "Feste Musicali per San Rocco" in Venedig, in den "Palau de la musca" in Barcelona, zum "Festival di Cremona - Claudio Monteverdi", der Nürnberger Orgelwoche , nach Antwerpen zum "Festival van Vlaanderen", "Le Printemps baroque du Sablon" in Brüssel, der Warschauer Philharmonie, dem "Gewandhaus Leipzig", "Autunno Musicale a Como", nach Buenos Aires, Osaka und Sendai (Japan).

Als Dirigent hat Dieter Wagner ein breit gefächertes Repertoire. Neben den klassischen Oratorien wie

 
  • Weihnachtsoratorium von Bach
  • Schöpfung von Haydn
  • Messias von Händel
  • Es-Dur Messe von Schubert
  • "Ein Deutsches Requiem" von Brahms

fühlt er sich auch sicher im "Crossover" zu Hause

  • Liverpool Oratoria von Paul McCartney
  • "Misa Criola" und "Navidad Nuestra" von Ariel Ramirez
  • "Misa Tango Argentina" von Diego Gabriel Rueda del Carro
  • Gospelkonzert mit Live-Lasershow
  • Alphornmesse

Auch als Dirigent von Symphoniekonzerten konnte Dieter Wagner sich international einen Namen machen. 2003 leitete er das Eröffnungskonzert des Festivals "Lviv Virtuozy" in Lemberg/Ukraine und 2007 ein Chor-Orchesterkonzert ebenfalls in Lemberg u.a mit der "Unvollendeten Symphonie" von Schubert.

oben
Startseite